Liebe Besucher*innen, liebe Patient*innen,

herzlich willkommen im Therapiezentrum Heike Schaible, der modernen Praxis für Ihre Gesundheit.

Dank unseres breiten Leistungsspektrums haben wir die Möglichkeit auf Ihre Anliegen und Bedürfnisse spezifisch und individuell einzugehen. Unser Therapiezentrum steht bereits seit mehreren Jahren konsequent und kontinuierlich für eine qualitative, moderne, achtsamkeitsorientierte und integrative Patient*innen Versorgung. Die Verbesserung der Lebensqualität unserer Patient*innen bildet das Zentrum unseres therapeutischen Denkens und Handelns.

Hierbei spielen neben den bewährten Ansätzen der modernen Physiotherapie auch die Osteopathie, die körperorientierte Psychotherapie, der Umgang mit Stress, Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit, Akupunktur, altbekannte Hausmittel und die Ernährung eine wichtige Rolle.

Besonders Menschen mit chronischen Erkrankungen bedürfen häufig dieses ganzheitlichen Ansatzes, welcher sich in der modernen Body-Mind-Medizin wiederfindet.

"Mein persönliches Anliegen ist es Sie auf Ihrem gesundheitlichen Weg zu unterstützen und achtsam zu begleiten."

Es ist uns selbstverständlich, unser medizinisches Wissen für eine moderne hochwertige Therapie stets auf dem aktuellsten Stand zu halten. Daher haben externe Fortbildungen und regelmäßiger interner Austausch einen hohen Stellenwert in unserem Zentrum.

In unserer täglichen Arbeit legen wir Wert auf ein harmonisches und respektvolles Miteinander. Als Team das täglich Hand in Hand arbeitet, konnten wir so ein hohes Maß an Achtung vor der Arbeit der Anderen entwickeln und unsere therapeutischen Kräfte sinnvoll und gut aufeinander abstimmen. Dies sehen wir als unabdingbare und kostbare Qualität um unsere Patient*innen bestmöglich zu unterstützen.

Mit dem zum Therapiezentrum gehörenden WIRKRAUM konnten wir einen Ort schaffen, in dem wir unserem ganzheitlichen Behandlungsansatz und unserem Grundgedanken von SLOW – GROW – FLOW noch mehr Rechnung tragen können. Entschleunigen, entspannen, zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, um zu wachsen und um dann weiter zu gehen, im eigenen Rhythmus. Das war schon immer wichtig und ist heute vermutlich wichtiger denn je.

Die Partnerinnen Ihrer Gesundheit

Heike Schaible Heike Schaible Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, Osteopathin
Diana Strnad Diana Strnad Dipl. Sozial-Pädagogin (FH), Heilpraktikerin Psychotherapie, MBSR Trainerin
Katharina Beck Katharina Beck Physiotherapeutin
Heike Brill Heike Brill Physiotherapeutin
Irene Filatow Irene Filatow Physiotherapeutin
Florence Fratté Florence Fratté Physiotherapeutin
Freia Schenk Freia Schenk Physiotherapeutin
Martina Grauer Martina Grauer Rezeption

Heike Schaible persönlich

Als Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Osteopathin habe ich in den vergangenen Jahren viele Menschen auf Ihrem gesundheitlichen Weg begleitet und konnte dabei immer wieder neu meine Hände als tragendes Werkzeug meiner Arbeit erleben. Manchmal jedoch war der ausschließlich körperliche Zugang zur Gesundheit nicht ausreichend und der Behandlungserfolg teilweise nicht nachhaltig. Der Wunsch, Menschen ganzheitlich zu begleiten brachten mich dazu ein professionelles Coaching in meine Arbeit zu integrieren. So entsteht durch diese stimmige und nachhaltige Methode eine zusätzliche Möglichkeit Menschen zu unterstützen. Das Ziel bleibt immer das selbe, die eigenen Ressourcen zu finden damit Gesundheit von innen heraus geschehen kann.

Auf meinem persönlichen und beruflichen Weg habe ich stets viel Unterstützung durch meine Familie und durch meine Umgebung erfahren dürfen. Daher ist es mir ein Anliegen diese Erfahrung weiter zu geben, in dem auch ich Menschen auf ihrem gesundheitlichen Weg unterstütze und achtsam begleite.

Ausbildung:

Masseurin (Massageschule Konstanz), Physiotherapeutin (Akademie für Physiotherapie Fellbach), Heilpraktikerin (Union deutscher Heilpraktiker Stuttgart), Osteopathin BSc (Osteopathie Schule Deutschland / University of Wales), Kinderosteopathin (Jean-Pierre Lehr Zwickau), Dipl. Systemischer SCM-Coach & Berater® (SchweizerCoachingAkademie).
Mitglied der Union deutscher Heilpraktiker (UDH), Verband Physikalische Therapie (VPT) und Verband der Osteopathen Deutschland (VOD).

Diana Strnad persönlich

Ich bin überzeugt davon, dass Mensch-sein auch heißt, von einer tiefen Sehnsucht nach persönlicher Entwicklung getragen zu sein. Ein Bedürfnis, die eigene Natur zum Ausdruck zu bringen, authentisch und liebesfähig zu sein und die inneren Potenziale leben zu können. Es gibt Zeiten, in denen dies aus ganz unterschiedlichen Gründen nicht gelingt und der Wunsch nach einer Begleitung spürbar wird. Einem Gegenüber, dass einem hilft, aus alten, beschränkende Verhaltensweisen heraus zu finden, seelisches Leid zu überwinden und den Blick für neue Sichtweisen zu öffnen.

Es ist mir ein Bedürfnis Menschen auf diesem Weg der Selbstfindung zu begleiten und zu unterstützen. Ich bin dankbar, dass ich einem inneren Ruf folgen und dieses Anliegen zu meinem Beruf machen konnte. Seit 1996 unterstütze ich Menschen auf diesem Weg. Der WIRKRAUM, mit seiner besonderen Philosophie, ist genau der richtige Ort dafür.

Neben der Arbeit in freier Praxis bin ich in der ambulanten Sozialpsychiatrie tätig. Beide Bereiche bereichern sich auf wunderbare Weise gegenseitig und führen mich zu immer neuen Sichtweisen und Kompetenzen.

Ausbildung: 

Dipl. Sozialpädagogin (FH Esslingen), Heilpraktikerin Psychotherapie (Gesundheitsamt Stuttgart), Biodynamische Psychotherapie (Gerda Boyesen und Team, London), Heilhypnose (Union Deutscher Heilpraktiker), Traumatherapie/Bilaterale Stimulation (E.S.B.P.E. Lübeck), MBSR-Lehrerin (Rüdiger Standhard und Team, Odenwald-Institut) sowie verschiedene Methoden der Humanistischen Psychotherapie.
Mitglied der Union Deutscher Heilpraktiker (UDH), Deutsche Gesellschaft Körperpsychotherapie (DGK), MBSR-Verband.
Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP).